Intergenerational Cookbook Unites Los Angeles Community with Culinary Traditions, Concept art for illustrative purpose, tags: von ein kochbuch - Monok

Generationenübergreifendes Kochbuch verbindet die Gemeinschaft von Los Angeles mit kulinarischen Traditionen

“From My Family to Yours” (Von meiner Familie zu Ihrer) ist ein Fest der generationenübergreifenden und multikulturellen Verbindungen. Auf über 100 Seiten werden kulinarische Köstlichkeiten präsentiert, die das reiche kulturelle Erbe von Los Angeles widerspiegeln.

Dieses gemeinsame Kochbuch wird von der Alliance for a Healthier Generation, dem City of Los Angeles Department of Aging und den Woodcraft Rangers in Zusammenarbeit mit dem Jewish Family Service LA präsentiert.

Mit Beiträgen von Senioren des Department of Aging Congregate Meals Program, Studenten und Prominenten wie Rachael Ray und Camila Alves McConaughey lädt das Buch die Leser auf eine kulinarische Reise ein, die die Vergangenheit ehrt, die Gegenwart umarmt und einen Blick in eine gemeinsame Zukunft wirft.

Die Idee für die Kochbuch-Challenge entstand, als Tammy Williams, eine Ernährungswissenschaftlerin, und Josephine Thomason, eine nationale Beraterin für Whole Child Health, an einem indianischen Kochworkshop in New Mexico teilnahmen.

Inspiriert von dieser Erfahrung schlugen sie die Intergenerational Multicultural Cookbook Challenge vor. Trotz der logistischen Herausforderungen, die die Koordination eines landesweiten Komitees mit sich brachte, wurde das Projekt erfolgreich umgesetzt. Dabei wurde auch das außerschulische Programm der Woodcraft Rangers einbezogen, wo Williams zuvor als Fitness- und Ernährungsberaterin für Schulen in Los Angeles tätig war.

Das Ziel der Intergenerational Multicultural Cookbook Challenge war es, die ethnisch vielfältige Gemeinschaft von Los Angeles zu feiern, indem die Weitergabe traditioneller Familienrezepte gefördert wurde.

Tammy Williams

JFSLA startet jährliche kulinarische Herausforderung

Die Organisationen planen, diese Herausforderung jährlich fortzusetzen, das digitale Kochbuch zu ergänzen und neue Ausgaben herauszubringen.

Der Jewish Family Service LA (JFSLA), seit fast 170 Jahren ein Eckpfeiler der Unterstützung in Los Angeles, setzt sich für jüdische Werte wie Tikkun Olam ein und dient Menschen aller Glaubensrichtungen.

Siri Perlman, die Leiterin des JFSLA-Ernährungsprogramms, hob die multikulturelle Absicht des Wettbewerbs hervor und lud die Einwohner von Los Angeles ein, die jüdische Kultur durch kulinarische Traditionen und Familiengeschichten kennenzulernen.

Viele Rezepte, wie Lillian Mizrahis Melanzane Mizrahi, reflektieren die jüdische Diaspora. Mizrahi, die Koordinatorin der JFSLA-Gemeinschaftsmahlzeiten, erzählte von dem Auberginengericht ihrer Schwiegermutter, das die ethnische Vielfalt des Nahen Ostens symbolisiert. “Es ist gesund, köstlich und flexibel”, sagte sie und ermutigte dazu, mit den Gewürzen zu experimentieren, um den individuellen Geschmack zu treffen.

Two Star Dishes of Korean Cuisine: A Closer Look at Kimchi and Tteokbokki..., Concept art for illustrative purpose, tags: die der koreanischen küche und - Monok

Entdecken Sie die Essenz der koreanischen Küche: Ein tiefer Einblick in Kimchi und Tteokbokki

Two Star Dishes of Korean Cuisine: A Closer Look at Kimchi and Tteokbokki..., Concept art for illustrative purpose, tags: die der koreanischen küche und - Monok

Two Star Dishes of Korean Cuisine: A Closer Look at Kimchi and Tteokbokki…, Concept art for illustrative purpose – Monok

Die koreanische Küche ist berühmt für ihre lebendigen Aromen, unverwechselbaren Zutaten und tiefen kulturellen Wurzeln. Unter den vielen kulinarischen Schätzen der koreanischen Küche ragen Kimchi und Tteokbokki als ikonische Gerichte heraus, die das reiche Erbe der koreanischen Küche verkörpern. Lassen Sie uns das Wesen, die Bedeutung und die köstlichen Erfahrungen der koreanischen Gerichte erkunden.

Was ist Kimchi?

Kimchi ist ein traditionelles koreanisches Gericht, das aus fermentiertem Gemüse, in der Regel Napa-Kohl und koreanischem Rettich, hergestellt und mit verschiedenen Gewürzen und Aromen abgeschmeckt wird. Es ist ein Grundnahrungsmittel der koreanischen Küche und zeichnet sich durch seinen würzigen, pikanten und schmackhaften Geschmack aus.

Kimchi kann auf verschiedene Weise zubereitet werden und Zutaten wie Knoblauch, Ingwer, Chilischoten, Schalotten und gesalzene Meeresfrüchte enthalten, die zu seinem einzigartigen Geschmack beitragen.

Bei der Zubereitung von Kimchi wird das Gemüse gesalzen, um überschüssiges Wasser zu entziehen, dann gewaschen und mit einer Paste aus Zutaten wie koreanischem Chilipulver, Knoblauch, Ingwer, Fischsauce und gesalzenen Garnelen vermischt.

Die Mischung wird dann fermentiert, wodurch die Aromen verstärkt werden und Kimchi seine charakteristische Schärfe erhält.

Kimchi wird nicht nur wegen seines Geschmacks, sondern auch wegen seines Nährwerts geschätzt. Es ist reich an den Vitaminen A und C und an nützlichen Bakterien, die die Darmgesundheit unterstützen können.

Was ist Tteokbokki?

Tteokbokki, auch ddeokbokki oder topokki genannt, ist ein beliebtes koreanisches Straßen- und Komfortgericht, das für seinen würzigen und herzhaften Geschmack bekannt ist. Im Kern besteht Tteokbokki aus Garaetteok, zylindrischen Reiskuchen aus Klebreismehl.

Diese Reiskuchen werden in einer dicken, scharfen Soße gekocht, die als Gochujang bekannt ist, einer fermentierten Chilipaste, die dem Gericht seine charakteristische rote Farbe und seinen feurigen Geschmack verleiht.

Die Soße für Tteokbokki besteht in der Regel aus einer Kombination aus Gochujang, Sojasoße, Zucker, Knoblauch und manchmal auch Fischfrikadellen, gekochten Eiern oder Gemüse wie Frühlingszwiebeln und Kohl. Das Gericht wird oft mit Sesamsamen und gerösteten Algenflocken garniert, um den Geschmack und die Konsistenz zu verbessern.

Tteokbokki enthält Ballaststoffe aus Reiskuchen, Vitamine aus Gemüse und Eiweiß aus optionalen Zusätzen wie Eiern oder Fischfrikadellen.

Tteokbokki

Tteokbokki , or simmered rice cake, is a popular Korean food made from small-sized garae-tteok called tteokmyeon or commonly tteokbokki-tteok . Eomuk , boiled eggs, (wikipedia)

Tteok

Tteok is a general term for Korean rice cakes. They are made with steamed flour of various grains, especially glutinous and non-glutinous rice. Steamed flour can also be pounded, shaped, (wikipedia)

20000 Euro Kredit: Anleitung für die Aufnahme eines Darlehens

20000 Euro Kredit

Sie können einen Kredit über 20000 Euro aufnehmen, um eine Vielzahl von Projekten zu verwirklichen. Zum Beispiel, um ein neues Auto zu kaufen, Ihre Heizungsanlage auszutauschen oder eine Reise zu machen. Dabei sind mehrere Finanzierungsarten möglich. Nämlich das persönliche Darlehen und das zweckgebundene Darlehen.

Der Vorteil des ersten ist, dass Sie keinen Nachweis für die Verwendung des Geldes erbringen müssen. Das zweite Darlehen hat den Vorteil, dass der Kredit verfällt, wenn das Geschäft nicht zustande kommt.

Dabei ist der sicherste Weg, um eine günstige Lösung zu erhalten, ein Vergleich der Zinssätze, die von Banken, Versicherungsgesellschaften und Kreditinstituten angeboten werden. Nehmen Sie sich auch die Zeit, um sich über die Bedingungen vom 20000 Euro Kredit zu informieren :

  • Die Zeit bis zur Freigabe des Geldes
  • Mögliche Gebühren
  • Die eingeschlossenen Dienstleistungen (Aufschub der monatlichen Raten, Verwaltungstools…)
  • Belege, die Sie bei zweckgebundenen Krediten einreichen müssen

Für welche Projekte kann man einen Kredit über 20000 Euro aufnehmen?

Es ist möglich, 20000 Euro zur Finanzierung eines Projekts zu leihen, wenn Sie :

  • Die Rückzahlungen in Raten leisten möchten
    Nicht die gesamte Summe auf Ihrem Konto haben
    Ihre Ersparnisse nicht antasten wollen

Diese Summe wird in der Regel für den Kauf eines Autos oder Wohnmobils, die Verbesserung oder Renovierung einer Wohnung (Heizung, Isolierung, Fensteröffnungen…) oder eine Familien- oder Langzeitreise wie eine Weltreise verwendet. Sie kann auch für eine Hochzeit und eine Hochzeitsreise, den Bau eines Swimmingpools in Ihrem Garten oder die Erweiterung Ihrer Wohnung verwendet werden.

Welche Institute bieten einen Kredit über 20000 Euro an?

Um einen Kredit in Höhe von 20000 EUR aufzunehmen, können Sie sich an auf Verbraucherkredite spezialisierte Institute wenden, z. B. an klassische Banken und Online-Banken.

Welche Art von Kredit sollte ich wählen?

Um einen Kredit über 20000 € ohne Nachweis zu erhalten, gibt es nur eine Finanzierungsmöglichkeit: das Privatdarlehen. Es handelt sich dabei um eine vielseitige und flexible Lösung.

Privatkredit über 20000 Euro

Wenn Sie sich für ein Privatdarlehen entscheiden, müssen Sie gegenüber dem kreditgebenden Institut nicht nachweisen, wofür Sie das Geld verwenden. Das heißt, Sie können eine Weltreise zum Preis von 15.000 € buchen und die restlichen 5.000 € für Ausflüge, Freizeitaktivitäten usw. aufbewahren.

Der zweckgebundene 20000 Euro Kredit

Sie können auch mit einem zweckgebundenen Kredit 20000 Euro erhalten. Im Gegensatz zum Privatkredit ist diese Art der Finanzierung für den Kauf eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung bestimmt (Auto, Motorrad, Bauarbeiten …). Die Verwendung des Geldes wird bei der Aufnahme des Kredits festgelegt. Der auf Ihr Konto eingezahlte Betrag kann unter keinen Umständen für andere Ausgaben verwendet werden.

Ein zweckgebundener Kredit ist eine weniger riskante Option als ein Privatkredit. Da er nämlich auf der Grundlage einer Transaktion (mit Beleg) gewährt wird, wird der Kredit, wenn diese nicht stattfindet (Stornierung der Bestellung, Ausfall des Dienstleisters…), einfach gestrichen.

Das Baudarlehen von 20000 Euro

Wie der Name schon sagt, dient das Baudarlehen zur Finanzierung von Renovierungen oder Verbesserungen in einer Wohnung, unabhängig davon, ob es sich um einen Haupt- oder Zweitwohnsitz handelt. Er ist sowohl für Eigentümer als auch für Mieter geeignet.

Der Autokredit in Höhe von 20000 Euro

Mit dem Autokredit können Sie den Kauf eines neuen oder gebrauchten Autos ganz oder teilweise finanzieren. Diese Finanzierung kann auch den Kauf eines neuen oder gebrauchten Motorrads abdecken. Einige Institute bieten spezielle Angebote für den Kauf von Fahrzeugen an, die älter als zwei Jahre sind.

Vergleichen und finden Sie den besten Kredit entsprechend Ihrer Bedürfnisse

Um das für Ihre Situation und Ihr Projekt am besten geeignete Kreditangebot auszuwählen, ist es wichtig, die Formeln zu vergleichen. Mithilfe von Tools können Sie online verschiedene Simulationen durchführen. Anschließend können Sie die Stärken und Schwächen der einzelnen Angebote auflisten.

Sie können auch einen Kreditvergleich nutzen und sich einen Überblick verschaffen, um Ihre Wahl zu treffen. Schließlich können Sie sich auch an einen Makler wenden, der die Formalitäten für Sie erledigt. Dieser Fachmann berücksichtigt Ihre Situation und Ihr Vorhaben, um geeignete Finanzierungslösungen zu finden. Da er den Kreditmarkt genau kennt, kann er auch Ihr Profil aufwerten und bestimmte Aspekte hervorheben.

Der Zinssatz ist zwar ein wichtiger Faktor, der die Gesamtkosten des Kredits bestimmt, aber es gibt auch noch andere Kriterien, die Sie berücksichtigen sollten. Studieren Sie insbesondere die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kredits. Informieren Sie sich über mögliche Bearbeitungsgebühren, die Zeit, die für die Freigabe der Mittel benötigt wird, oder auch über die verfügbaren Verwaltungsinstrumente.

Der Abschluss einer Kreditversicherung wird dringend empfohlen, vor allem, wenn die Kreditsumme einen bestimmten Betrag erreicht. Sollten Sie jemals arbeitslos werden oder einen Unfall haben, übernimmt die Versicherung je nach den vertraglich vereinbarten Leistungen die Rückzahlung Ihres Kredits in Höhe von 20000 Euro.

Tischkreissäge Test

Die besten Tischkreissägen im Test

Eine Tischkreissäge ist vielleicht das wichtigste Werkzeug in jeder Werkstatt. Die Hauptfunktion einer Tischsäge besteht darin, größere Holzstücke in kleinere, handliche Größen zu schneiden. Eine Tischsäge ist aber noch viel vielseitiger. Mit ihr kann man auftrennen, ablängen, schräge Schnitte machen, Fälze und Nuten schneiden, Schnitte anbringen und Verbindungen herstellen.

Tischkreissäge Test

Wenn Sie sich für den Kauf einer Tischsäge entscheiden, kann die Aufgabe entmutigend erscheinen. Es gibt viele Dinge zu beachten, wie z. B. den Modelltyp, die Blattgröße und die Schnittkapazität. Eine der wichtigsten Überlegungen ist die Art der Tischsäge. Es gibt tragbare Modelle, z. B. Tisch-, Kompakt- und Baustellensägen, und stationäre Modelle, z. B. Schrank-, Hybrid- und Baukastensägen.

Letztendlich kommt es bei der Wahl einer Tischsäge auf Ihre spezifischen Bedürfnisse an, ob Sie nun eine kleinere Werkstatt haben, viele Schnitte machen müssen, ein kleineres Budget zur Verfügung haben oder sich Sorgen um die Tragbarkeit der Säge machen. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung für eine Tischsäge mit einer Liste der besten Sägen in verschiedenen Kategorien und einer detaillierten Aufschlüsselung einer Handvoll Funktionen.

1. Beste im Tischkreissäge Test insgesamt: DeWalt DWE7491RS

Die DEWALT DWE7491RS 10 in. Tischkreissäge von DEWALT hat es in sich und schneidet selbst die härtesten Hölzer durch. Auch in einem sehr bekannten Review wurde die DEWALT im Tischkreissäge Test auf Meistersäge.de zum Präzisionssieger ernannt. Mit ihrem leistungsstarken 15-Ampere-Motor und einer Schnittkapazität von 32,5 Zoll, der integrierten Staubabsaugung und dem leicht zu transportierenden Rollständer ist diese DEWALT Tischsäge bereit, Ihre größten Holzbearbeitungsprojekte in Angriff zu nehmen.

2. Beste Mobile Tischkreissäge: SKILSAW 10 In. Tischkreissäge mit Schneckenantrieb und Ständer (SPT99-12)

Die Skillsaw SPT99-12 ist eine robuste Tischsäge mit Schneckenantrieb, einer Schnitttiefe von 3,5 bis 8 Zoll und einer Spaltbreite von 30,5 cm. Dank des robusten Rollständers mit 16-Zoll-Rädern lässt sich die Säge problemlos auf jedem Terrain transportieren. Sie können die Maschine mühelos Treppen hinauf- oder hinuntertragen und über Gras, Schmutz und dicke Wurzeln fahren. Mit einer maximalen Drehzahl von 5.000 U/min und einer Motorleistung von 4,4 PS arbeiten Sie mit erhöhter Produktivität. Dank der linken Stütze, die auch größere Stücke aufnehmen kann, können Sie alle Schnitte selbst ausführen, egal wie groß sie sind.

3. Die Beste für die Baustelle: DEWALT 8-1/4 Zoll kompakte Baustellen-Tischsäge (DWE7485)

Die leichteste Säge auf dieser Liste, die DEWALT Compact Jobsite Table Saw, ist perfekt zum Be- und Entladen Ihres LKWs. Mit einer Breite von 15 Zoll und einer Länge von 23 Zoll ist sie eine der kleineren Tischsägen auf dem Markt, so dass sie weniger wertvollen Platz in Ihrem Laderaum einnimmt. Die Zahnstangen-Teleskopanschlagschienen lassen sich ausfahren, um 24,5-Zoll-Spaltschnitte durchzuführen. Die Schienen ermöglichen eine schnelle und genaue Einstellung des Anschlags und sorgen so für mehr Effizienz auf der Baustelle.

4. Beste preiswerte Tischkreissäge: SKIL Jobsite 10 In. Tischsäge mit integriertem klappbarem Ständer (TS6307-00)

Wenn Sie auf der Suche nach einer Säge sind, die viele Funktionen hat, aber nicht das Budget sprengt, ist dies die richtige Tischsäge für Sie. Diese SKIL 10-Zoll-Job-Tischsäge hat eine Schnittkapazität von 25-1/2-Zoll und einen 15-Ampere-Motor, integrierte klappbare Beine, Zahnstangenanschlagschienen und einen Staubanschlussbogen, um Ihre Baustelle sauber zu halten. Integrierte klappbare Beine schaffen eine tragbare Tischsäge, die bis zu einer Höhe von 32 Zoll für bequeme Schnitte überall auf der Baustelle aufgestellt werden kann.

5. Beste für Heimwerker: Delta 10 In. Tischsäge (36-6013)

Für die Arbeit an Projekten in Ihrem Haushalt brauchen Sie keine große Tischsäge. Diese Delta 10-Zoll-Tischsäge ist perfekt für Heimwerker und kann mit ihrem Gewicht von nur 65 Pfund leicht im Haus transportiert werden oder auf Ihrer Werkbank Platz finden. Ein Teleskopschienensystem, das eine 25-Zoll-Längsschnittkapazität schafft, kombiniert mit einer Aluminium-Tischplatte, die fast 46 Zoll tragen kann, macht diese Säge in der Lage, größere Materialblätter zu verkleinern.

6. Beste ohne Kabel: Milwaukee M18 FUEL 8-1/4 In. Tischsäge

Die akkubetriebene Milwaukee 2736-21HD Säge arbeitet mit einem einzigen M18 REDLITHIUM HIGH OUTPUT HD 12.0 Akku, der die gleiche Energie wie eine kabelgebundene Säge mit 15 Ah erzeugt und eine Drehzahl von 6.300 U/min erreicht. Diese Tischkreissäge für professionelle Tischler, Umgestalter und Generalunternehmer ist optimal auf Leistung, Produktivität und Mobilität ausgelegt. Die REDLINK-Plus-Intelligenz dieser Maschine maximiert die Leistung Ihres Werkzeugs und schützt es vor Überlastung, Überhitzung und Überentladung. Behalten Sie mit der ONE-KEY-App den Überblick, wo sich Ihre Säge auf der Baustelle befindet, und verwalten Sie den Energieverbrauch der Säge über Ihr Telefon.

casino ohne oasis spiele poker

Die 5 beliebtesten Spiele in Online Casinos ohne OASIS Sperrdatei

Online-Casinos ohne OASIS bieten viele Spiele auf ihren Seiten an, oft mehr als du in einem durchschnittlichen landbasierten Casino finden kannst. Es kann schwierig sein, unter den angebotenen Spielen eine Auswahl zu treffen, vor allem, wenn du nicht viel über sie weißt. Wir wollen dir helfen und stellen dir fünf Spiele vor, die du auf Echtgeld-Glücksspiel-Websites findest und die Online-Casinospielern eine Menge Spaß, Herausforderungen und Gewinnmöglichkeiten bieten.

Viele Menschen, die zum ersten Mal online spielen wollen, haben vielleicht ein Problem mit der Auswahl der Spiele, die sie spielen wollen. Manche bleiben bei den Spielen, die sie aus dem Casino kennen, während andere sich lieber an neue Spiele wagen, um zu sehen, was passiert. Am erfolgreichsten bist du jedoch, wenn du dich bei der Auswahl der Casino-Spiele, die dir auf den verschiedenen Seiten angeboten werden, gut auskennst, indem du dir einige wichtige Eigenschaften der Spiele aneignest.

Um dir dabei zu helfen, stellen wir dir hier fünf Spiele vor, die du in Online-Casinos ohne die neue Sperrdatei in Deutschland spielen solltest (Quelle: casinoohneoasis.com. Zuerst erklären wir dir, wie du herausfinden kannst, was für ein Spielertyp du bist, damit du die Spiele auswählen kannst, die am besten zu dir passen. Dann stellen wir dir einige der Spiele vor, die auf verschiedenen Glücksspielseiten angeboten werden, und geben dir alle Informationen zu den Regeln, der Strategie und den Gewinnmöglichkeiten.

1. Poker

Poker ist ein Spiel, das schon lange gespielt wurde, bevor es Casinos gab. In der heutigen Zeit hat sich Poker zu einer riesigen Industrie entwickelt, die durch den Boom zu Beginn des Jahrtausends begünstigt wurde. Die Beliebtheit von Online-Poker ist in den letzten Jahren wie eine Rakete in die Höhe geschnellt, da immer mehr Menschen auf Echtgeld Pokerseiten spielen, weil es bequemer ist, keinen Live-Pokerraum aufsuchen zu müssen, um Action zu erleben.

Zwar gibt es auf Online-Glücksspielseiten auch Pokervarianten für eine Person (z. B. Caribbean Stud), aber hier geht es in erster Linie um die Online-Version des Pokerspiels mit mehreren Spielern, das in Pokerräumen und bei Heimspielen auf der ganzen Welt gespielt wird.

Und damit ist auch schon das Hauptunterscheidungsmerkmal zwischen Poker und den anderen Spielen auf dieser Liste genannt: Es wird mit mehr als einem Spieler gleichzeitig gespielt. Daher basiert der Hausvorteil ausschließlich auf dem Takeout oder Rake, der von der Website festgelegt wird; alles andere ist eine Art Nullsummenspiel, bei dem die Gewinner in der Regel von dem profitieren, was die Verlierer verloren haben.

Um beim Poker zu gewinnen, gibt es im Grunde zwei Hauptkomponenten:

Die beste Pokerhand zu bilden. Wenn mehr als ein Spieler die letzte Setzrunde übersteht, wird der Gewinner dadurch bestimmt, welcher Spieler die beste Kartenkombination übrig hat. Pokerkombinationen reichen von einfachen Paaren bis hin zu selteneren Kombinationen wie dem Royal Flush; je seltener die Kombination ist, desto höher ist sie.
Strategisch setzen. Viele Pokerblätter kommen nie zu einem “Showdown”, bei dem die Spieler/innen ihre Blätter kombinieren. Stattdessen endet ein Blatt oft, wenn alle bis auf einen Spieler “aussteigen” oder ihre Blätter aufgeben, so dass der letzte verbleibende Spieler der Gewinner ist.
In diesem letzten Teil des Spiels können alle möglichen strategischen Spielzüge gemacht werden, um die Gewinnchancen zu verbessern. Ein “Bluff” ist zum Beispiel, wenn ein Spieler wettet, als hätte er ein gutes Blatt, obwohl er es nicht hat, und die anderen Spieler dazu zwingt, den Pot zu gewinnen. Das Gegenteil davon ist das “Slow-Play”: Du hast ein gutes Blatt und setzt zunächst nicht zu aggressiv, weil du willst, dass die anderen Spieler/innen dabei bleiben und den Pott vergrößern.

Was die verschiedenen Pokerstile angeht, so gibt es viele einzigartige Spielweisen, die sich unterscheiden. Sie lassen sich jedoch größtenteils in drei allgemeine Kategorien einteilen:

  • Draw: Bei dieser Pokervariante kannst du dein ursprüngliches Blatt verbessern. Dazu wirfst du Karten ab, die du nicht willst, und ziehst dann neue Karten vom Stapel, um sie zu ersetzen. Five-Card Draw ist die häufigste Form des Draw-Pokers.
  • Stud: Beim Stud-Poker hast du keine Chance, dein Blatt zu verbessern. Du bekommst nur die Karten, die du beim Austeilen erhältst. Bei Stud-Poker-Varianten wird die Setzstrategie verstärkt.
  • Gemeinschaftskarten: Bei dieser Art von Pokerspielen gibt es bestimmte “Hole Cards”, die jeder Spieler erhält und die nicht aufgedeckt werden. Außerdem gibt es Gemeinschaftskarten, die offen auf den Tisch gelegt werden und die jeder Spieler in der Runde für sein Blatt verwenden kann. Texas Hold’Em, das Spiel, das in den letzten Jahrzehnten den Pokerboom ausgelöst hat, ist die beliebteste Pokervariante mit Gemeinschaftskarten.

Diese allgemeinen Spiele lassen sich mit kleinen Abwandlungen zu etwas Einzigartigem weiterentwickeln. Die besten Online-Glücksspielseiten bieten oft eine Vielzahl dieser Variationen gängiger Pokerspielformen. Sie bieten dir auch verschiedene Einsatzlimits und lassen dich auf verschiedene Arten spielen, z. B. Cash Games, Kopf an Kopf oder Turniere.

Poker ist ein Spiel, das unmöglich zu meistern ist, denn du kannst die Spielweise deiner Gegner nie genau vorhersagen. Aber die besten Pokerspieler können sich in die Gedanken der anderen Spieler/innen am Tisch hineinversetzen und sie mit ihrem eigenen unvorhersehbaren Spiel aus der Fassung bringen. Deshalb gewinnen die besten Profis viel öfter als sie verlieren.

Ein weiterer Aspekt des Pokerspiels, der sich von den meisten anderen hier aufgeführten Spielen unterscheidet, ist, dass es das Spiel ist, das du spielen solltest, wenn du in einer einzigen Sitzung viel gewinnen willst. Das kann entweder durch den Gewinn eines Turniers oder durch eine gute Leistung in einem Cash Game mit hohem Limit geschehen. Der Nachteil ist, dass du auch große Verluste erleiden kannst, wenn du nicht vorsichtig bist.

2. Video Poker

Viele wissen nicht, wie vorteilhaft Videopoker für Spieler ist, wenn sie sich entscheiden, online zu spielen. Wenn du noch nie Videopoker gespielt hast, denkst du vielleicht, dass es nur eine weitere Form von Online-Spielautomaten ist. Aber in Wirklichkeit kombiniert Video Poker das unabhängige Spiel von Spielautomaten mit der Strategie und der hohen Rückzahlung von Tischspielen.

Im Grunde genommen ist Video Poker nur eine simulierte Version von Five-Card Draw. Der Spielablauf sieht folgendermaßen aus:

  • Du erhältst fünf Karten aus einem 52-Karten-Deck.
  • Du bewertest diese Karten mit dem Gedanken, das bestmögliche Pokerblatt zu bilden
  • Du kannst die Karten behalten, von denen du glaubst, dass sie dir zu einem Gewinnblatt verhelfen, und die abwerfen, von denen du glaubst, dass sie dir nicht helfen werden.
  • Du erhältst neue Karten vom Stapel, um die abzulegenden Karten zu ersetzen.
  • Nach diesem Prozess hast du dein letztes Blatt aus fünf Karten, und das entscheidet, ob du gewonnen oder verloren hast.
  • Danach enden die Ähnlichkeiten zum echten Poker. Der Hauptunterschied besteht darin, dass es beim Videopoker keine verschiedenen Setzrunden gibt, da du die einzige Person bist, die spielt. Du machst deinen Einsatz zu Beginn der Runde und das war’s dann auch schon mit dem Setzen.

Wenn du deine ersten Karten bekommst, musst du entscheiden, welche der Gewinnkombinationen eine realistische Chance haben, erreicht zu werden. Aber du musst auch entscheiden, wann es an der Zeit ist, eine der seltenen, hochbezahlten Kombinationen zu versuchen. Je besser du in dieser Hinsicht entscheidest, desto höher ist dein potenzieller Gewinn.

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Jacks or Better das grundlegendste Format für Videopoker auf Online-Glücksspielseiten. Aber Video Poker zeichnet sich auch durch die vielen verschiedenen Möglichkeiten aus, wie es gespielt werden kann. Video Poker kann zum Beispiel wie folgt abgeändert werden:

  • Verschiedene Auszahlungstabellen: Viele Videopokerspiele enthalten das Wort “Bonus”, das dich darauf hinweist, dass du eine höhere Auszahlung für Vierlinge bekommst. Andere Auszahlungstabellen enthalten andere spezielle Wendungen. So wie sich die Auszahlungstabelle ändert, ändert sich auch der Auszahlungsprozentsatz, die Volatilität und die richtige Strategie.
  • Mehrfaches Spielen: Bei diesen Spielen kannst du mehr als ein Videopokerblatt auf einmal spielen. Du bekommst zwar immer noch nur ein Blatt, aber die Entscheidungen, die du triffst, werden über drei, fünf, zehn oder sogar 50 oder 100 Blätter gespielt. Durch das Mehrfachspielformat wird das Spieltempo deutlich erhöht.
  • Besondere Merkmale: Die Hersteller von Videopokerspielen können verschiedene Sonderfunktionen einbauen, ohne das grundlegende Deal-Decide-Draw-Format zu verändern, und viele davon sind nur mit einem höheren Einsatz als normal möglich. So kannst du z. B. Multiplikatoren, Gratisdrehs für zusätzliche Münzen, kostenlose Videopokerhände oder erweiterte Auszahlungstabellen erhalten. In den meisten Fällen erhöhen diese Extras den Gewinn im Vergleich zum normalen Spiel, obwohl sie mit dem höheren Einsatz auch mehr Druck auf deine Bankroll ausüben.

Video Poker ist eines der spielerfreundlichsten Spiele, die es in Online-Casinos gibt. Es ist gar nicht so schwer zu lernen. Und es ist transparent, denn deine Chancen auf ein Gewinnblatt und die Rückzahlung für ein gewonnenes Blatt sind bereits zu Beginn des Spiels in Stein gemeißelt.

Wenn du den richtigen Gewinnplan auswählst und die richtige Strategie lernst, kannst du den Hausvorteil so weit reduzieren, dass er genauso niedrig ist wie bei jedem anderen Casino-Spiel. Video Poker ist vielleicht nicht die auffälligste Option unter diesen fünf Spielen. Aber es verdient deine Aufmerksamkeit, wenn du auf der Suche nach einem Spiel bist, das dir viele Vorteile und nicht zu viele Nachteile bietet.

3. Blackjack

Blackjack ist in den meisten landbasierten Casinos ohne OASIS ein beliebtes Spiel, daher ist es keine Überraschung, dass es auch bei Online-Spielern sehr beliebt ist. Es ist das perfekte Spiel für alle, die eine geringe Varianz mögen, denn du kannst Blackjack in der Regel auch mit einer kleinen Bankroll lange Zeit spielen. Außerdem hat es einen der niedrigsten Hausvorteile aller Casinospiele ohne OASIS – vorausgesetzt, du weißt, wie du mit der richtigen Strategie spielst.

Viele Leute missverstehen die Regeln von Blackjack ein wenig, wenn sie sagen, dass das Ziel des Spiels darin besteht, mit dem Wert seiner Karten so nah wie möglich an die 21 zu kommen, ohne sie zu überschreiten. Das ist zwar ein Teil des Spiels, aber letztendlich musst du den Dealer schlagen, um dein Blatt zu gewinnen.

Die Karten beim Blackjack haben alle einen bestimmten Wert:

  • Buben, Königinnen und Könige = 10
  • Zwei bis neun = Nennwert
  • Ass = 1 oder 11

Wenn du diese Werte kennst, musst du anhand der beiden Karten, die du anfangs erhältst, Entscheidungen über dein Blatt treffen. Der Geber erhält ebenfalls zwei Karten, aber nur eine von ihnen wird aufgedeckt. Wenn du auf einer Glücksspielseite bist, die Live-Glücksspiele anbietet, kann es sein, dass noch andere Spieler im Spiel sind, aber deren Karten haben keinen Einfluss darauf, ob du gewinnst oder verlierst.

Um den Geber zu schlagen und den Wert deines Einsatzes zu gewinnen, muss am Ende des Spiels eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • Deine Karten haben einen Wert von 21 oder weniger, der höher ist als der des Dealers
  • Deine Karten haben einen Wert von 21 oder weniger und der Wert des Dealers geht über 21 (bekannt als Bust)
  • Wenn du über 21 gehst oder der Dealer am Ende einen höheren Wert als du hat, der 21 oder weniger beträgt, verlierst du deinen Einsatz. Ein Push passiert immer dann, wenn du am Ende der Runde den gleichen Wert wie der Geber hast (also unter 21), und das bedeutet, dass du deinen ursprünglichen Einsatz zurückbekommst.
  • Eine weitere Möglichkeit für dich: ein Blackjack. Das ist, wenn du mit deinen ersten beiden Karten 21 Punkte bekommst und der Geber das nicht tut; die meisten Online-Casinos zahlen dir 3 zu 2 für einen Blackjack.

Wenn du deine ersten beiden Karten erhältst, hast du die folgenden Möglichkeiten:

  • Schlagen: Wenn du schlägst, bekommst du eine weitere Karte. Du kannst so oft schlagen, wie du willst, solange du nicht über 21 kommst.
  • Bleiben oder Stick: Das bedeutet, dass du mit dem Wert der Karten, die du hast, zufrieden bist und keine weiteren hinzufügen möchtest. Du kannst auch bleiben, nachdem du ein oder mehrere Male getroffen hast.
  • Verdoppeln: Das ist, wenn du deinen ursprünglichen Einsatz verdoppelst. Wenn du verdoppelst, erhältst du eine weitere Karte vom Geber, die du zu deinen ursprünglichen zwei Karten hinzufügst, und dann musst du bleiben. Du könntest dich dafür entscheiden, zu verdoppeln, wenn die Karte, die der Geber aufgedeckt hat, darauf hindeutet, dass du möglicherweise überrannt wirst und du mit einer weiteren Karte zu deinen ersten beiden Karten nahe an die 21 kommst.
  • Teilen: Du kannst teilen, wenn deine ersten beiden Karten den gleichen Wert haben (z. B. zwei 8er oder zwei Bildkarten). Wenn du teilst, verdoppelst du deinen Einsatz und nimmst die ersten beiden Karten als Ausgangspunkt für zwei neue Blätter, wobei der Geber jeweils eine Karte hinzufügt. Von da an kannst du die Hände so ausspielen, wie du willst.
  • Versicherung: Die Versicherung ist eine Möglichkeit, dich vor der Möglichkeit zu schützen, dass der Geber einen Blackjack hat. Wenn der Geber ein Ass zeigt, kann der Spieler einen Versicherungseinsatz in Höhe der Hälfte seines ursprünglichen Einsatzes machen. Der Geber prüft dann sofort, ob er einen Blackjack hat, und wenn ja, gewinnt der Spieler 2 zu 1 auf den Versicherungseinsatz, auch wenn er seinen ursprünglichen Einsatz verliert.

Auch wenn das für einen Anfänger viel erscheinen mag, ist Blackjack ein Spiel, das du nach ein paar Mal spielen ziemlich schnell lernen kannst. Es gut zu spielen, ist eine andere Sache. Zum Glück gibt es viele Blackjack-Strategietabellen, die dir zeigen, wie du in jeder Situation optimal spielst, je nachdem, was du hast und was der Geber hat.

Wenn du Blackjack mit der größtmöglichen Strategie spielst und eine Version des Spiels mit günstigen Regeln für den Spieler findest (geringere Anzahl der verwendeten Decks, liberale Regeln für das Teilen und Verdoppeln, der Dealer muss unter anderem auf 17 bleiben), kannst du den Hausvorteil unter ein Prozent senken.

4. Spielautomaten

Spielautomaten sind mit großem Abstand die beliebtesten Spiele in Online-Casinos ohne OASIS.

Das deckt sich mit der Tatsache, dass Spielautomaten in echten landbasierten Casinos extrem beliebt sind. Tatsächlich bieten viele Online-Casinos Spielautomaten manchmal ausschließlich an und nicht viel in Form von Tischspielen.

Es ist ziemlich einfach, warum Spielautomaten auf diese Weise die Oberhand gewinnen: Sie sind am einfachsten zu spielen. Es gibt keine wirkliche Strategie, abgesehen von der Tatsache, dass der Einsatz des höchsten Betrags in der Regel langfristig die höchste Auszahlung bringt. Darüber hinaus musst du einfach nur auf den Drehknopf auf dem Bildschirm drücken und das Ergebnis abwarten.

Genauso wie du in Live-Casinos ohne Sperrsystem viele verschiedene Arten von Spielautomaten finden kannst, gibt es in Online-Casinos praktisch alle Arten von Spielautomaten. Während die Spielweise in jedem Fall ziemlich gleich ist, kannst du verschiedene Stile ausprobieren, wie zum Beispiel:

  • Narrative Spiele: Viele Fans von Online-Spielautomaten folgen gerne einer Geschichte, während sie spielen. Diese Spiele kannst du fast so spielen, als würdest du die Handlung eines Rollenspiels verfolgen. Sie können unterhaltsamer sein als die Spiele, bei denen es nicht viel Hintergrundwissen gibt.
  • Thematische Spiele: Diese Spiele ähneln den narrativen Spielen und es gibt oft viele Überschneidungen zwischen den beiden. In manchen Fällen kannst du Spiele finden, die sich auf Eigenschaften der Popkultur beziehen. Oder das jeweilige Online-Casino hat seine eigenen Charaktere und Eigenschaften, die in den Themenspielen auftauchen.
  • Was das eigentliche Spiel angeht, haben sich die Online-Spielautomaten jedoch nicht allzu sehr verändert. Du legst immer noch dein Guthaben fest, setzt einen bestimmten Betrag pro Runde ein und drückst dann auf den Drehknopf, um zu sehen, was passiert. Wenn du eine der Gewinnkombinationen auf der Auszahlungstabelle triffst, gewinnst du die Münzen, die zu dieser Kombination gehören.

Das Spiel mit mehreren Linien ist die häufigste dieser Varianten; tatsächlich sind die meisten Online-Slots von dieser Sorte. In der Regel siehst du einen Bildschirm mit Symbolen in der Anordnung 3 x 5. Du kannst nicht nur für horizontale Linien gewinnen, sondern auch für Linien, die im Zickzack über den Bildschirm laufen und verschiedene Muster aufweisen.

Bei vielen Online-Slots kannst du während des Spiels auch auf verschiedene Sonderfunktionen zugreifen. Wenn du es schaffst, eine dieser Sonderfunktionen ins Spiel zu bringen, kannst du in kurzer Zeit mehr gewinnen. Zu diesen Funktionen gehören unter anderem:

  • Spezielle Auszahlungstabellen: Wenn du bestimmte Drehungen machst, schaltest du Gewinntabellen frei, die lukrativer sind als die, die du gerade spielst.
  • Wild-Symbole: Wenn du ein Jokersymbol erhältst, kann es in ein beliebiges anderes Symbol umgewandelt werden, um deinen Dreh zu einem Gewinn zu machen.
  • Multiplikatoren: Sie tun genau das, wonach sie klingen. Wenn du zum Beispiel einen 4-fachen Multiplikator für eine Drehung bekommst, die dir normalerweise 10 Münzen einbringen würde, gewinnst du tatsächlich 40 Münzen.
  • Streak-Boni: Du kannst immer mehr Münzen gewinnen, wenn du mehrere Spiele hintereinander gewinnst.
  • Freispiele: Wenn du Freispiele bekommst, kannst du eine bestimmte Anzahl von Runden des Spielautomaten spielen, ohne etwas von deinem Guthaben zu verlieren. Aber du kannst während dieser Zeitspanne auch gewinnen.
  • Progressive Jackpots: Das sind Jackpots, die bei einem Basiswert beginnen, aber immer weiter ansteigen, solange niemand auf der Glücksspielseite in der Lage ist, ihn zu knacken. Progressive Spielautomaten bieten mitunter die höchsten Rückzahlungen, solange sie hoch über dem normalen Niveau liegen. Sobald sie erreicht sind, kehren sie auf ihr normales Niveau zurück und der ganze Prozess beginnt von vorne.

Wie wir bereits gesagt haben, sind Spielautomaten auch deshalb so attraktiv, weil sie ideal für Leute sind, die beim Spielen nicht zu viel nachdenken wollen. Außerdem bieten Online-Spielautomaten einige der größten Jackpots unter allen Online-Casino-Spielen. Das ist ein Pluspunkt für alle, die gerne in kurzer Zeit eine Menge gewinnen wollen.

Was bei Online-Spielautomaten fehlt, ist die Gesamtausschüttung. Zunächst einmal ist es oft unmöglich zu sagen, was du mit einem bestimmten Spielautomaten auf lange Sicht gewinnen wirst, denn es gibt keine Möglichkeit zu wissen, wie oft du im Durchschnitt gewinnst. Außerdem liegen Online-Spielautomaten in Bezug auf den Auszahlungsprozentsatz in der Regel deutlich unter Spielen wie Video Poker und Blackjack.

Zusätzlich zu diesen negativen Aspekten können Online-Spielautomaten etwas langweilig erscheinen, wenn du dich nach einer Herausforderung sehnst. Und andere werden frustriert sein, weil sie keine Kontrolle darüber haben, ob sie gewinnen oder verlieren. Aber diese Beschwerden sind wohl die Minderheitsmeinung, denn die Beliebtheit von Online-Slots scheint immer weiter zu steigen.

5. Roulette

Viele halten Roulette nicht für eine Online-Glücksspieloption, weil es so physisch wirkt. Du hast vielleicht die Vorstellung von einem großen, sich drehenden Rad und einer Gruppe von Menschen, die am Tisch sitzen und die Zahlen anfeuern, wie du es vielleicht in einem Casino an Land erwartest. Aber in Wirklichkeit ist Roulette ein hervorragendes Online-Erlebnis, denn du kannst mit denselben Chancen spielen wie im Casino.

Einige Online-Casinos bieten auch Live-Dealer (oder Live-Spinner, um genau zu sein) Versionen von Roulette an. In den meisten Fällen läuft das Spiel jedoch automatisch ab.

Genau wie bei anderen Online-Casinospielen werden die Ergebnisse durch einen Zufallsgenerator in der Software bestimmt, aber das Spiel zeigt eine sich drehende Kugel in einem Rad, damit du die Spannung spüren kannst.

Zunächst einmal ist Online-Roulette ein einfaches Spiel. Du musst nur entscheiden, wie viel Fläche des digitalen Tisches du mit deinen Wetten abdecken willst. Auf dem Tisch findest du die folgenden Felder:

#1 bis 36, aufgeteilt zwischen roten und schwarzen Farben
Eine grüne #0 und, beim amerikanischen Roulette, auch eine grüne #00
Die grünen Felder sind “Haus”-Felder, was bedeutet, dass du verlierst, wenn du eine der Wetten mit geradem Geld auf dem Spielbrett gemacht hast. Das ist einer der Gründe, warum das europäische Roulette, das nur ein grünes Feld hat, dem amerikanischen Roulette vorzuziehen ist. Ein weiterer Grund ist, dass die Rückzahlung für andere Wetten bei beiden Spielen gleich ist, auch wenn das 38. Feld auf dem amerikanischen Roulettekessel deine Chancen auf einen Gewinn leicht verringert.

Um deine Einsätze zu machen, bewegst du deine digitalen Chips auf dem Bildschirm. Je mehr Zahlen du abdeckst, desto größer sind deine Gewinnchancen, aber desto geringer ist auch dein möglicher Gewinn. Hier sind die verschiedenen Arten von Wetten, die du abschließen kannst, und die Quoten, die du erhältst:

  • Einzelne Zahl (straight-up): 35 zu 1
  • Zwei Zahlen (Split): 17 zu 1
  • Drei Zahlen (Straße): 11 zu 1
  • Vier Zahlen (Ecke): 8 zu 1
  • Fünf Zahlen (Korb, nur beim amerikanischen Roulette): 6 zu 1
  • Sechs Zahlen (sechs Zeilen): 5 zu 1
  • Zwölf Zahlen (Spalten, Dutzend): 2 zu 1
  • Achtzehn Zahlen (gerade oder ungerade, rot oder schwarz, 1 bis 18 oder 19 bis 36): 1 bis 1

Das Faszinierende an der Mathematik des Roulettes ist, dass der Hausvorteil für jede dieser Wetten gleich hoch ist. Die einzige Ausnahme ist die “Basket”-Wette mit fünf Zahlen, die einen höheren Hausvorteil hat und vermieden werden sollte. Abgesehen davon weißt du, was du bei jedem deiner Online-Roulette-Einsätze bekommen wirst.

Indem du deine Wetten änderst, kannst du auch die Volatilität verändern. Wenn du immer nur auf eine Zahl setzt, wirst du lange Phasen haben, in denen du nicht gewinnst, aber deine Bankroll wird einen großen Sprung machen, wenn du gewinnst. Im Gegensatz dazu bieten dir die Wetten mit geradem Geld eine bessere Gewinnchance von Runde zu Runde, aber du musst dir die Gewinne auch hart erarbeiten.

Wenn du online spielst, solltest du dich möglichst für europäisches Roulette entscheiden und darauf achten, dass eine dieser beiden Regeln verfügbar ist, denn jede von ihnen senkt den Hausvorteil:

  • Inhaftierung: Mit der Imprisonment-Regel, oder “en prison”, wenn du den europäischen Jargon magst, verlierst du nicht automatisch einen Einsatz mit geradem Geld, wenn eine Drehung in einem Hausfeld landet. Stattdessen wird dein Einsatz bis zur nächsten Runde eingesperrt. Dann bekommst du ihn entweder zurück (wenn die Kugel in einem der abgedeckten Felder landet) oder du verlierst ihn (wenn nicht).
  • Aufgeben: Die Rückgaberegel gilt auch für den Fall, dass du einen Roulette-Einsatz mit geradem Geld machst und die Kugel in einem grünen Feld landet. In diesem Fall verlierst du bei einem Roulettespiel, bei dem du die Möglichkeit zum Aufgeben hast, nur die Hälfte deines ursprünglichen Einsatzes statt des gesamten Einsatzes.
  • Der Hausvorteil beim Roulette beträgt etwa 5,3 Prozent in der amerikanischen Version und 2,7 Prozent in der europäischen Version. Wenn du die Gefängnis- oder Surrender-Version findest, kannst du den Hausvorteil auf 1,35 Prozent senken. Das ist eine ziemlich niedrige Zahl für ein Spiel, das im Wesentlichen auf Glück basiert.

Online-Roulette ist eine gute Wahl für alle, die die Volatilität kontrollieren wollen. Außerdem ist es ein Spiel, bei dem du mit deinem Einsatz nie wirklich im Unrecht bist (außer bei einer “Basket”-Wette, wie oben erwähnt). Das macht es zu einem Spiel, das auch ein Anfänger genauso gut spielen kann wie jemand, der schon seit Jahren spielt.

Wenn du kein Fan von glücksabhängigen Spielen bist, wird dir Roulette vielleicht nicht so gut gefallen. Sobald du deine Einsätze gemacht hast, liegt es nicht mehr in deiner Hand, ob du gewinnst oder verlierst. Aber wenn es dir nichts ausmacht, ein bisschen was dem Zufall zu überlassen, könnte Online-Roulette für dich ebenso vorteilhaft wie spannend sein.

Wissenswertes über die besten Casinos im Internet

Die Abteilung für die Durchsetzung von Glücksspielen reguliert gute Casinos in Deutschland. Es handelt sich dabei um dieselbe Abteilung, die der Generalstaatsanwaltschaft untersteht und alle Casinos reguliert.

Die deutsche Glücksspiel-Behörde ist eine der erfahrensten Kasinobehörden der Welt. Ihre strenge Aufsicht zeigt sich darin, dass es keine größeren Probleme mit einer Website gab. Jeder Spieler hat Gewinne erhalten. Dazu gehört ein Let it Ride-Gewinner von 1,52 Millionen Dollar bei Betfair (jetzt Stardust Casino).

Es gibt auch einen Beweis dafür, dass die Sicherheit auf den Seiten erstklassig ist. Laut der Division of Gaming Enforcement (Abteilung für die Durchsetzung von Glücksspielen) hat eine Spielerin versucht, eine Website um 10.000 $ zu betrügen. Sie wurde verhaftet, nachdem sie behauptet hatte, ihre Identität und ihre Kreditkarte seien gestohlen worden. Nach Angaben der Strafverfolgungsbehörden konnte eine Geolokalisierungssoftware die Transaktionen an ihrer Adresse lokalisieren.

6 Fakten über die Sicherheit von Online-Casinos

  • Online-Glücksspielseitenmüssen alle Guthaben der Spieler auf einem vom Betriebskapital getrennten Konto aufbewahren.
  • Die Spieler müssen einen Verifizierungsprozess durchlaufen, der sicherstellt, dass sie die sind, die sie vorgeben zu sein.
  • Dadurch wird auch verhindert, dass Minderjährige Zugang zu Online-Spielen um echtes Geld erhalten.
  • Problemspieler können sich durch ein einfaches Verfahren von den Websites abmelden.
  • Die Geolokalisierungssoftware stellt sicher, dass sich die Spieler zum Zeitpunkt der Aktion in dem jeweiligen Land befinden.
  • Alle Einzahlungen und Abhebungen werden über eine gesicherte Website abgewickelt. Regulierte Websites verwenden die gleiche Verschlüsselung wie Banken.

WELCHE ART VON BONI KANN ICH IN EINEM ONLINE-CASINO ERHALTEN?

Erfahren Sie mehr über Boni ohne Einzahlung in Online-Casinos

Deutschland hat einen sehr wettbewerbsfähigen Markt für Online-Casinos. Dies kommt den Spielern zugute, denn jeder Betreiber kämpft im Grunde genommen um das Online-Casinospiel einer relativ kleinen Anzahl von Verbrauchern.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Boni auf den Online-Casino-Seiten funktionieren.

Welche Bonusse ohne Einzahlung gibt es in Online-Casinos?
Boni ohne Einzahlung, bei denen ein Casino Ihnen einen kleinen Geldbetrag gibt, damit Sie seine Website ausprobieren können, sind in sehr verbreitet. Mehr als ein Dutzend Websites bieten derzeit eine Art von Gratisgeld-Bonus an, für den Sie keine Einzahlung vornehmen müssen. Die vollständige Liste finden Sie in der Tabelle oben.

Einige wichtige Hinweise zu Bonusangeboten ohne Einzahlung auf Casinoseiten:

In der Regel liegen diese Boni zwischen $5 und $30.
Boni ohne Einzahlung sind nur für neue Spieler erhältlich.
Diese Angebote sind in der Regel an bestimmte Bedingungen geknüpft, die Sie davon abhalten sollen, sich das Geld einfach auszahlen zu lassen.
Welche Art von Einzahlungsbonus oder Match-Bonus kann ich auf Online-Casinoseiten erhalten?
Sobald Sie bereit sind, eine Einzahlung bei einer legalen Casino-Website zu tätigen, können Sie einen zusätzlichen Bonus beanspruchen. Online-Casinos werden in der Regel einen Teil Ihrer ersten Einzahlung verdoppeln, sodass Sie Bonusgeld erhalten, mit dem Sie spielen können. Das ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Spielgeld beim Online-Spielen zu strecken.

Die Bandbreite der Einzahlungsboni ist groß und reicht von maximal 100 $ bis zu maximal 2.500 $. Die Angebote ändern sich ständig.
Aber der Bonusbetrag ist nur ein Teil der Geschichte. Sie müssen auch die Bedingungen und Konditionen prüfen, denn nicht jedes Casino behandelt Bonusgelder auf die gleiche Weise.
Einige Online-Casinos verlangen, dass Sie erhebliche Geldbeträge einsetzen, bevor Sie Ihren Bonus “freispielen” können, was sich erheblich darauf auswirken kann, wie wertvoll der Bonus für Sie ist.
Wie verwende ich Online-Casino-Bonuscodes?
Wenn Sie sich mit dem Online-Spielen in Casinos beschäftigen, werden Sie auf Bonuscodes oder Promo-Codes stoßen. Wie funktionieren diese Codes, und warum sollten Sie sich dafür interessieren?

Bessere Boni erhalten: Bonus- und Promo-Codes in Online-Casinos können oft exklusive Angebote freischalten. Wenn Sie zum Beispiel unsere Bonuscodes bei Casinos wie Virgin verwenden, erhalten Sie einen größeren Bonus ohne Einzahlung als das Standardangebot.
Einfach zu benutzen: Schauen Sie in einer unserer Bewertungen oder in der Tabelle oben nach, um unsere Liste der Bonuscodes zu sehen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Code einzugeben, wenn Sie Ihr Konto erstellen.

Keine Kosten für Sie: Die Verwendung eines Bonus-Codes oder Promo-Codes in einem Casino online ist kostenlos. Im besten Fall erhalten Sie einen exklusiven Bonus. Aber Sie werden nie einen schlechteren Bonus erhalten, weil Sie einen Bonuscode verwendet haben. Es gibt also keinen Grund, keinen Bonuscode zu verwenden, wenn Sie sich online in einem Casino anmelden.

Wie gewinne ich in Online Casinos?

Hier finden Sie einen vollständigen Leitfaden für Einzahlungen und Auszahlungen in den legalen Online-Casinos.

Glücksspieler sind von Natur aus ungeduldig. Wenn Einzahlungen und Abhebungen zu mühsam werden, neigen Spieler dazu, sich nicht mehr darum zu kümmern.

Anfänglich war es für Spieler schwierig, mit ihrer Kreditkarte Geld auf ihr Konto einzuzahlen. Inzwischen werden jedoch 70 % aller Transaktionen mit Mastercard und 62 % mit Visa genehmigt. Die Spieler können auch ihr PayPal-Konto verwenden.

Das Problem: Einige Banken wollen nicht, dass ihre Karten für regulierte Online-Kasinotransaktionen verwendet werden. Sobald Sie herausgefunden haben, ob Ihre Bank damit einverstanden ist, können Sie diese Karte immer verwenden, um eine Einzahlung bei einer legalen Online-Casino-Website vorzunehmen.

Sie haben auch mehrere andere Möglichkeiten, Einzahlungen oder Abhebungen auf regulierten Glücksspielseitenvorzunehmen:

  • Banküberweisung
  • Prepaid-Karte
  • Bargeld über PayNearMe bei 7-11
  • Bargeld über den Käfig in einem Casino

Welche Arten von Casino-Spielen gibt es online?

Hier sind fünf interessante Fakten über die Glücksspiele, die auf den legalen Websites angeboten werden:

Bessere Rückzahlung: Die typische Online-Casino-Website bietet Spiele mit besseren Rückzahlungsraten als das typische Casino. Ein gutes Beispiel ist Blackjack, wo Sie in Online-Casinos weitaus günstigere Regeln finden als in einem durchschnittlichen Casino in AC.

Niedrigere Mindesteinsätze: Das typische Online-Casino bietet Spiele mit weitaus niedrigeren Mindesteinsätzen an als das, was Sie finden. Sie können Roulette für Kleingeld, Spielautomaten für Pfennige und andere Spiele mit sehr geringen Mindesteinsätzen spielen. Die Mindesteinsätze in den Casinos sind dagegen viel höher, vor allem in verkehrsreichen Nächten. Deshalb sind Online-Casinos in ideal für alle, die ihren Geldbeutel schonen möchten.

Faire Spiele: Spielautomaten und andere Tischspiele auf Casino-Websites werden auf genau dieselbe Weise geprüft und reguliert wie die Spiele in einem Casino. In vielen Fällen handelt es sich um genau dasselbe Spiel, wenn man bedenkt, wie viele Spielautomaten im Casino Video-Slots sind.
Größere Vielfalt: Die größten Online-Casinos in bieten über 600 verschiedene Spielautomaten an, die alle mit nur wenigen Klicks erreichbar sind. Außerdem können Sie über ein Dutzend Blackjack- und mehrere Dutzend Video-Poker-Spiele spielen.

Live-Dealer-Spiele: Online-Casinospiele gibt es auch in einem einzigartigen Format namens “Live-Dealer”, bei dem Sie ein Spiel online spielen, das von einem Live-Dealer in einem Studio ausgeteilt wird, oder ein Spiel, das live aus dem Casino übertragen wird. Für viele Spieler ist dies das Beste aus beiden Welten, da es die Einfachheit des Online-Spiels mit der Umgebung des Live-Casinos verbindet.

Kann man im Casino auf Smartphone und Tablet spielen?

Die kurze Antwort ist ja – alle Betreiber auf dem Online-Glücksspielmarkt bieten eine Art von mobiler Option an. Lesen Sie weiter, um weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen zum mobilen Online-Casinospiel zu erhalten.

Sind Online-Casinospiele für mein iPhone oder iPad verfügbar?

Die meisten Online-Casinobetreiber bieten spezielle iOS-Apps an, d. h. Sie können Ihre Lieblingscasinospiele ganz einfach mit jedem iPhone oder iPad spielen, indem Sie die App aus dem App Store herunterladen.
Über die iOS-Apps der lizenzierten Online-Glücksspielseiten haben Sie Zugriff auf Hunderte verschiedener Spiele auf fast zwei Dutzend Seiten.

Sind Online-Casinospiele auch für mein Android-Handy oder -Tablet verfügbar?

Ja. Aufgrund der Art und Weise, wie Android mit Online-Glücksspiel-Apps umgeht, müssen Sie möglicherweise einen zusätzlichen Schritt unternehmen, um die Apps für die Casinos, die Sieaus online spielen, zu installieren. Aber danach können Sie kostenlos oder um echtes Geld auf der langen Liste der regulierten Casinoseiten spielen.

Bieten die mobilen Apps von Casinos die gleichen Spiele wie die Desktop-Versionen?

In der Regel bietet die mobile Version eines Online-Casinos weniger Spiele als das Desktop-Pendant. Dafür gibt es mehrere Gründe.
Erstens funktionieren einige Spiele auf dem Handy besser als andere. Zweitens wünschen sich die Benutzer weniger Auswahlmöglichkeiten in einem mobilen Casino, da die Navigation sonst zu mühsam sein kann. Und schließlich gibt es einfach nicht von jedem Spiel eine mobile Version, vor allem nicht bei den Online-Slots.

Kann ich auf den mobilen Versionen der Casino-Websites kostenlos spielen?

Ja. Viele der Online-Casino-Marken auf dem Markt ermöglichen es den Spielern, Spiele über eine kostenlose Version auszuprobieren. Sie können vielleicht nicht jedes einzelne Spiel spielen, aber Sie können genug ausprobieren, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob Ihnen ein Casino gefällt oder nicht.
Vergessen Sie nicht, dass Sie bei fast allen Online-Casinos auch Boni erhalten können, mit denen Sie um echtes Geld spielen können, ohne eine Einzahlung leisten zu müssen.

Muss ich ein separates Konto eröffnen, um in mobilen Casinos zu spielen?

Nein. Ihr Standardkonto gilt sowohl für die Desktop- als auch für die mobile Version eines Online-Casinos. Sie verwenden für beide dieselben Anmeldeinformationen, und Ihr Guthaben kann sowohl auf der Desktop- als auch auf der mobilen Website zum Spielen verwendet werden.

Die Top Schachmatt die du kennen musst

Wie wir alle wissen, ist das ultimative Ziel beim Schach, ein Schachmatt zu setzen. Glücklicherweise sind nicht alle Schachmattstellungen so kompliziert wie die hier besprochene. Heute konzentrieren wir uns auf die 13 häufigsten Schachmattformen.

Sie sollten während einer Partie immer darauf achten, eines davon aufzustellen und sich dieser Strukturen bewusst sein, um böse Überraschungen zu vermeiden, die Ihre Gegner vorbereitet haben.

Wenn Sie sich diese Stellungen ansehen, lernen Sie grundlegende Schachmattmuster und trainieren Ihren Verstand, um ähnliche Stellungen in Ihren eigenen Partien zu schaffen und zu finden.

Matt mit zwei Hauptfiguren auf der letzten Reihe

Dies ist bei weitem das einfachste mögliche Matt im Schachspiel, das normalerweise in der Spätphase der Partie (d. h. im Endspiel) auftritt. Die stärkere Seite schneidet den gegnerischen König mit einer Hauptfigur von der siebten Reihe und setzt ihn mit der anderen Figur matt. In dem obigen Diagramm setzt Weiß mit 1.Ra8# matt. Dieses Matt ist sehr häufig und daher wichtig zu wissen und sich dessen bewusst zu sein.

Schachmatt mit zwei Bauern

Dies ist ein sehr häufiges Endspiel, in dem eine Seite zwei Bauern hat und die andere Seite keinen. In den obigen Stellungen kann Schwarz nirgendwo hin: d7 und f7 werden vom weißen König bewacht; d8 und f8 werden vom e7-Bauern bewacht, der natürlich nicht geschlagen werden kann.

Schachmatt auf der hinteren Reihe

Dies ist ein klassisches Beispiel für ein Schachmatt in der hinteren Reihe, das eine sehr mächtige Waffe ist, die von allen Spielern als ernsthafte Waffe oder Drohung eingesetzt wird. In der obigen Stellung ist der schwarze König durch seine eigenen Bauern auf der 8. Reihe (d.h. der hinteren Reihe) blockiert, und jedes Schach durch eine wichtige Figur auf der hinteren Reihe würde sich als tödlich erweisen.

Diagonales Schachmatt

Die Aufstellung Dame + Läufer auf der gleichen Diagonale hat sich als sehr stark erwiesen. In diesem Fall ist die Stellung sogar noch mächtiger, da Schwarz die sogenannte lange Diagonale (a1-h8) dominiert.

Ersticktes Schachmatt

Es handelt sich um ein Matt, das allein durch den Springer gegeben wird, wenn der gegnerische König nicht ziehen kann, weil er von seinen eigenen Figuren oder Bauern blockiert wird. Dieses Matt ist manchmal ziemlich schwer zu erkennen, weil die Spieler normalerweise nicht erwarten, dass der Springer eine Mattfigur ist.

Fianchetto-Schachmatt von Läufer und Springer

Es ist ein häufiges Schachmatt, das die drei schwachen dunklen Felder um die schwarze Königsburg ausnutzt: f6, g7 und h6 können von den weißen Figuren besetzt werden.

Es ist immer gefährlich, den Fianchetto-Läufer zu tauschen, der der schwarze Läufer im dunklen Feld wäre (in diesem Diagramm unten nicht vorhanden), da dadurch viele schwache Felder entstehen, besonders wenn der Gegner einen Läufer im dunklen Feld hat. Tauschen Sie den Läufer nicht ab, wenn es nicht extrem notwendig ist.

Anastasias Schachmatt

Dieses Schachmatt ist ein weiteres großartiges Beispiel dafür, wie der Springer in einem Mattschema eingesetzt werden kann. In Anastasias Matt arbeiten Springer und Turm zusammen, um den gegnerischen König auf der h-Linie zu fesseln (es funktioniert auch auf der a-Linie, im Falle einer langen Seitenburg) und danach schachmatt zu setzen.

Schachmatt mit zwei Läufern

Es wurde einmal gesagt, dass ein Läuferpaar auf einer offenen Stellung doppelt so stark ist wie diese Läufer weit voneinander entfernt. Die Verdoppelung der Läufer ist wie die Verdoppelung der Türme – ein sehr effektives Mittel. Im obigen Diagramm zeigt das Läuferpaar seine wahre Stärke, indem es den schwarzen König ohne Unterstützung durch den eigenen König schachmatt setzt:

Dame und Läufer schachmatt

Die Dame funktioniert hervorragend im Paar mit einem Läufer. Im obigen Beispiel konnte der g7-Bauer den Läufer auf h7 nicht schlagen, da er durch die weiße Dame an den König gefesselt ist. Dies ist ein sehr häufiges und nützliches Mattmuster, das man erkennen und häufig anwenden sollte.

Dame und Läufer fianchetto schachmatt

Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie “läuferloses” Fianchetto ausgenutzt werden kann. Weiß sieht es und stellt das Mattnetz geschickt auf. Die Felder h6, f6 und g7 sind sehr schwach und Weiß nutzt diese Tatsache aus.

Dame und Turm schachmatt

Wir wissen bereits, dass Dame und Läufer gut zusammenarbeiten. In diesem Beispiel werden wir sehen, dass Dame und Turm im Paar genauso gut oder sogar besser funktionieren. Schwarz hat seine Burg auf der Königsseite aufgebaut, aber der h-Bauer fehlt, was einen sehr unsicheren Platz für den König darstellt.

Dry aged Steak selber machen Zuhause: So einfach geht’s!

Unter den richtigen Bedingungen ist die Trockenreifung von Rindfleisch die effektivste Methode, um dem Fleisch einen einzigartig reichen, gealterten Geschmack und eine superzarte Textur zu verleihen, so dass ein Stück Fleisch entsteht, das es mit dem besten Stück eines jeden erstklassigen Steakhauses aufnehmen kann. Doch wie genau kann man Dry Aged Steak selber machen?

dry aged steak

Was ist Dry-Aging?

Dry-Aging ist eine Konservierungsmethode, bei der Fleischstücke über einen längeren Zeitraum in einer kühlen, kontrollierten Umgebung zirkulierender Luft ausgesetzt werden. Durch das Dry-Aging-Verfahren wird dem Rindfleisch langsam Feuchtigkeit entzogen und an die Oberfläche gebracht. Durch diese Verdunstung trocknet die äußere Fettschicht aus und bildet eine schützende, feuchtigkeitsspeichernde Barriere um das Fleisch, die zu einem intensiven und konzentrierten Geschmack beiträgt. Während der Reifung des Rindfleischs bauen die natürlichen Enzyme im Fleisch langsam die Muskelfasern ab, wodurch eine zarte, butterweiche Textur entsteht.

Eine konstante Umgebung mit genau geregelter Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftströmung ist der Schlüssel zum Dry-Aging-Prozess. Aus diesem Grund führen die meisten Metzgereien und Fleischlieferanten diesen heiklen Prozess in einem speziellen Reifungsraum durch. Mit der richtigen Einrichtung ist es jedoch auch möglich, zu Hause zu reifen. Sie können Rindfleisch zwischen ein paar Tagen und mehreren Monaten trocken reifen lassen; je länger Sie das Fleisch reifen lassen, desto intensiver wird der Geschmack.

Was ist Wet-Aging?

Wet-Aging ist ein Reifungsprozess, bei dem das Fleisch ohne Kontakt mit der Luft reift. Bei diesem Verfahren wird ein Stück Fleisch in einen vakuumversiegelten Plastikbeutel eingeschweißt, der die Feuchtigkeit des Fleisches einschließt und gleichzeitig jegliche Außenluft oder Bakterien fernhält. Das in Plastik verpackte Fleisch reift dann zwischen einigen Tagen und einigen Monaten.

Während des Reifungsprozesses findet eine enzymatische Umwandlung statt, bei der das Kollagen in den Muskelfasern abgebaut wird. Das Ergebnis ist zartes, leicht metallisch schmeckendes Wet-Aged-Rindfleisch ohne Feuchtigkeitsverlust.

Warum Dry-Age-Fleisch?

Die Trockenreifung war ursprünglich eine praktikable Methode, um frisches Fleisch für längere Zeit zu konservieren. Heute ist dieses Verfahren vor allem wegen seiner Auswirkungen auf den Gesamtgeschmack, die Textur und das Aroma des Fleisches beliebt. Diese Methode der Fleischzubereitung ist bei Liebhabern von Steaks sehr beliebt, da durch Dry-Aging äußerst zarte Steaks mit einem einzigartig konzentrierten, fleischigen Geschmack entstehen.

Wie funktioniert Dry Aging?

Während des Reifungsprozesses beginnt das Fleisch zu zerfallen, wodurch Feuchtigkeit freigesetzt wird und sich eine Umgebung bildet, in der sich Bakterien entwickeln können. Während schädliche Bakterien ein Stück Fleisch befallen können, das im Kühlschrank im Freien reift, was zu lebensmittelbedingten Krankheiten führen kann, beruht das Dry-Aging-Verfahren auf der Schaffung einer Umgebung, in der “gute” Bakterien gedeihen und “schlechte” Bakterien verdrängen können.

Die Trockenreifung von Fleisch in einer sorgfältig kontrollierten Umgebung mit gleichbleibender Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftströmung lädt die erwünschten Bakterien dazu ein, die zähen Muskelfasern, das Bindegewebe und die Fette des Fleisches zu zersetzen, wodurch eine butterartige Textur entsteht, während gleichzeitig schmackhafte Zucker und Fettsäuren produziert werden. Diese Bakterien oxidieren auch die äußere Fettschicht des Fleisches, wodurch Feuchtigkeit und Geschmack eingeschlossen werden und eine Barriere entsteht, die unerwünschte Bakterien abhält.

Welche Fleischsorten eignen sich am besten für Dry-Aging?

Nicht alle Rindfleischsorten eignen sich für die Trockenreifung. Gehen Sie zu Ihrem örtlichen Metzger und fragen Sie nach einem großen, hochwertigen Lendenbraten oder einer Rinderrippe mit einem dicken Fettdeckel und viel Marmorierung. Die Fleischqualität ist von entscheidender Bedeutung, da minderwertige Fleischstücke während des Reifungsprozesses zu stark austrocknen; am besten eignet sich Bio-Fleisch in USDA-Grade-Prime-Qualität.

Wählen Sie Teilstücke mit einer dicken äußeren Fettschicht, die sowohl die Feuchtigkeit einschließt als auch das Fleisch vor schädlichen Bakterien schützt.

Lagern Sie immer große, subprimäre oder primäre Teilstücke von Rindfleisch und keine vorgeschnittenen Steaks. Zu den primären Teilstücken gehören die Rippe (die Sie zu einem Prime-Rib-Braten oder zu Ribeye-Steaks mit oder ohne Knochen verarbeiten können), die Lende (bestehend aus Ober- und Unterschale), die Lende (die in Porterhouse- und Strip-Loin-Steaks wie den New York Strip zerlegt werden kann) und die ganze Brust (Brisket).

Welche Hilfsmittel benötigen Sie zum Dry-Ageing von Fleisch?

Die richtige Umgebung für das Dry-Aging zu Hause ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ihr Fleisch sowohl köstlich als auch sicher zu verzehren ist. Diese Hilfsmittel helfen Ihnen dabei, eine sichere und effektive Einrichtung für die Trockenreifung zu Hause zu schaffen:

Käsetuch: Wenn Sie Ihr Stück Rindfleisch in ein Käsetuch einwickeln, kann Luft an das Fleisch gelangen, während ein Austrocknen verhindert wird. Das Käsetuch hilft außerdem, überschüssige Feuchtigkeit während des Oxidations- und Reifungsprozesses zu absorbieren.
Spezieller Kühlschrank: Wenn möglich, sollten Sie einen separaten kleinen Kühlschrank für die Reifung von Fleisch reservieren. Wenn Sie das Fleisch zusammen mit anderen Zutaten in Ihrem Hauptkühlschrank aufbewahren, kann es die Gerüche der Umgebung aufnehmen und dem Rindfleisch einen möglicherweise unappetitlichen Geschmack verleihen. Außerdem kann es schwierig sein, in einem Kühlschrank, der ständig in Gebrauch ist, eine konstante Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftzirkulation aufrechtzuerhalten.

Scharfes Messer: Nach der Reifung Ihres Rindfleischs benötigen Sie ein scharfes Küchenmesser, um die gehärtete äußere Schicht des Fleisches zu entfernen und die schmackhafte, zarte innere Schicht freizulegen.

Kleiner Ventilator (optional): Dry-Aged-Fleisch braucht während des gesamten Reifeprozesses eine gute Luftzirkulation. Die Bewegung der Luft um das Rindfleisch herum trägt dazu bei, dass es schnell trocknet und schädliche Bakterien abgewehrt werden. Um die Luftzirkulation zu fördern, stellen Sie einen kleinen Ventilator in den Kühlschrank (am Boden) und lassen Sie ihn während des gesamten Reifeprozesses laufen. Um eine gute Abdichtung zu gewährleisten, schneiden Sie ein kleines Loch in die Gummidichtung, die die Tür umgibt, damit das Ventilatorkabel hindurchgeführt werden kann.

Ablage: Ein Tablett am Boden des Kühlschranks fängt das Fleisch auf und erleichtert so die Reinigung.

Drahtgestell: Professionelle Metzger verwenden Fleischhaken, um Rindfleischstücke aufzuhängen, so dass alle Teile des Fleisches der Luft ausgesetzt sind. Wenn Sie keinen Fleischhaken zu Hause haben, können Sie ein Drahtgestell verwenden, das einen ähnlichen Effekt hat. Entfernen Sie alle festen Kühlschrankablagen und ersetzen Sie sie durch ein Gestell, bevor Sie mit dem Dry-Aging beginnen.

Wie man Rindfleisch trocken reift

Sobald Sie Ihre Dry-Aging-Station eingerichtet und ein großes Stück Rindfleisch gekauft haben, können Sie loslegen:

Bereiten Sie das Rindfleisch vor. Spülen Sie das Fleisch außen ab und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Wickeln Sie ein sauberes Stück Seihtuch ein paar Mal um das Rindfleisch, bis die Oberfläche vollständig bedeckt ist.

Richten Sie den Kühlschrank ein. Stellen Sie eine Abtropfschale an den Boden des Kühlschranks, ein Drahtgestell in die Mitte des Geräts – mit Platz für die Luftzirkulation auf allen Seiten des Fleisches – und einen kleinen Ventilator ins Innere (optional).

Legen Sie das Fleisch hinein. Legen Sie das eingewickelte Rindfleisch auf das Gitterrost, schalten Sie den Ventilator ein und schließen Sie die Tür. Nach den ersten vierundzwanzig Stunden der Reifung wickeln Sie das Tuch aus und wieder ein, damit es nicht am Fleisch kleben bleibt.

Lassen Sie den Reifungsprozess ablaufen. Lassen Sie Ihr Rindfleisch zwischen einer Woche und einem Monat reifen. Je länger das Rindfleisch reift, desto intensiver wird der Fleischgeschmack. Sobald Sie etwas Erfahrung mit der Trockenreifung gesammelt haben, können Sie mit längeren Reifezeiten experimentieren.

Für Anfänger im Dry-Aging ist eine Reifezeit von sieben bis vierzehn Tagen ideal. Eine Reifezeit von etwa einem Monat ist der optimale Zeitrahmen, um superzarte Stücke mit einem kräftigen Geschmack zu erhalten. Bei einer Reifezeit von zwei Monaten oder mehr erhält man ein funky, intensiv nach Wild schmeckendes Fleisch mit einem an Blauschimmelkäse erinnernden Rindfleischgeschmack.

Halten Sie den Kühlschrank geschlossen. Wenn Ihr Fleisch einmal drin ist, sollten Sie die Kühlschranktür während des Reifeprozesses so wenig wie möglich öffnen. Auch wenn es verlockend ist, einen Blick hineinzuwerfen, ändern sich die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur des Kühlschranks jedes Mal, wenn Sie die Tür öffnen, was den Reifungsprozess unterbricht und schädlichen Bakterien die Möglichkeit gibt, einzudringen.

Bereiten Sie das Rindfleisch zum Kochen vor. Sobald das Rindfleisch die gewünschte Reifezeit erreicht hat, nehmen Sie es aus dem Kühlschrank und packen es aus. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer vorsichtig die verhärtete Außenhaut des Fleisches ab und entfernen Sie das eingetrocknete Fett. Sobald Sie diese Teile abgeschnitten haben, schneiden Sie das Dry-Aged-Rindfleisch in Steaks oder Braten.