Archiv

Ostfriesischer Schachlauf 2012

Der Versuch eine neue, friedliche Variante eines Wettkampfes für Körper und Geist zu etablieren. Nicht so spektakulär, wie die schon recht bekannte Kombination aus Schach und Boxen, aber ebenso so interessant. Die Kombination besteht hier aus Laufen und Schachspielen. Also nicht Zug um Zug und Schlag um Schlag, sonder Schritt für Schritt kommt man hier dem Ziel näher!.

Die Wertung dieses Wettkampfes wird durch die Addition der Platzierungen (Einlaufplatzierung des Laufes plus Platzierung im Blitzturnier) erreicht. Die niedrigste Summe gewinnt. Mehr Infos in der Ausschreibung.

Voranmeldung beim Ausrichter Edzard Wirtjes, wegen der beschränkten Teilnehmerzahl, dringend erbeten!
(s. Ausschreibung)

Zusätzliche Informationen