Königsspringer Emden

Jugend-Ostfrieslandmeisterschaft

Am 09. November wurde die Ostfriesland-meisterschaft der Jugend in Aurich in der GS Finkenburg ausgetragen. Die Bedingungen waren günstig. Für 50 Teilnehmer waren 4 Klassenräume geöffnet ...

In der Halle waren Analysierbretter aufgestellt, und Matten zum rumtoben waren auch ausgelegt. Und der Zugang zum Pausenhof war auch geöffnet. Nach den Erfahrungen in Rastede sind dies keine Selbstverständlichkeiten.

Der Tag begann regnerisch, aber auf der Hinfahrt klarte das Wetter auf. So konnten die Kinder in den Pausen auf dem Schulhof spielen.

Wir waren diesmal mit 7 Spielern angereist. Larissa spielte in der U8, Janno in der U9. Ole, Kevin, Heiko, Elia und Mathis wurden in der U10 und U12 zu einer Gruppe zusammengefaßt. Die Auswertung dieser Gruppe geschah aber getrennt nach U10 und U12. Das positive war, dass jeder mindestens eine Partie gewonnen hatte. So konnten zwei ihre Leistung im Vergleich zu Rastede verbessern. Allerdings verlief bei einigen dieser Tag doch eher enttäuschend. Janno hatte einen schlechten Tag erwischt und konnte an seiner Leistung von Rastede nicht anknüpfen. Und Ole konnte als absoluter Anfänger keinen Tritt fassen. Aber vielleicht war auch die innere Erwartungshaltung zu hoch.

Auf jeden Fall haben wir unseren Spaß nicht nur beim Schachspielen sondern auch beim Rumtoben auf dem Schulhof gehabt.

Am 14. Dezember findet am gleichen Ort eine Jugendserie statt. Da werden wir auch auf jeden Fall wieder mit dabei sein!

Wolfgang Muehlbacher

Zusätzliche Informationen