PDFDruckenE-Mail

EZ-Partien

- aus der Feder von Holger Strehle -

Wer kennt und liebt sie nicht, die mit lustigen Anekdoten versehenen Schachrätsel von GM Dr. Helmut Pfleger in der Wochenzeitung „DIE ZEIT“? Liebhaber können diese inzwischen in Buchform über den Edition Olms Verlag bestellen. Diese Schachaufgaben sind jedoch eher für den fortgeschrittenen Spieler geeignet.

 

Das nicht nur Kasparow, Kramnik  und Co. Sehenswertes aufs Brett bringen, das beweist Holger Strehle in seiner wöchentlichen Schachkolumne der Emder Zeitung. Hier kommentiert er auf herrlich amüsante Art und Weise Schachpartien bis runter in die Niederungen der Kreisklasse. Von diesen unterhaltsamen Analysen können auch Anfänger profitieren!

 

 

EZ-Partie vom 18.04.2013

Grundlinienmatt als Motiv in einer Turnierpartie
Dieter Colgen vs. Bern Wiggert

EZ-Partie vom 12.04.2013

Reduziertes Material macht das Spiel nicht unbedingt einfach
Wolfgang Greten vs. Dr. Udo Bonn

EZ-Partie vom 05.04.2013

Material ist nicht alles
Thomas Gaedtke vs. Tim Bade

EZ-Partie vom 28.03.2013

Eröffnungsfehler bringt Schwarz schnell unter die Räder
Meike Warnecke vs. Franziska Ritter

EZ-Partie vom 22.03.2013

Das Spiel ist erst zu Ende, wenn der Schiedsrichter abpfeift
Robert Stürmeyer vs. Stephan Koziolek


EZ-Partie vom 15.03.2013

Springer gewinnbringend in Szene gesetzt
Elmar Bruns vs. Peter Semmler

EZ-Partie vom 08.03.2013

Hastigkeitsfehler vor der Zeitkontrolle?
Germaine Kickert vs. Dr. Gerd de Buhr

EZ-Partie vom 01.03.2013

Verzweiflungstaten geht nach hinten los
Heinz-Eckhard Lüers vs. Wolfgang Muehlbacher

EZ-Partie vom 22.02.2013

Fehlgeschlagener Figurenabtausch
Frank Mengeler vs. Steffen Bartsch

EZ-Partie vom 15.02.2013

Spannung durch ungleiche Materialverteilung
Eilert Janssen vs. Dominiak Suendorf

EZ-Partie vom 08.02.2013

Eine rasante Partie mit klarem Sieg von Weiß?
Andreas Kerker vs. Benedict Ungar

EZ-Partie vom 01.02.2013

Sicherung eines Minimalvorteils bringt Sieg im Endspiel
Ingo Stein vs. Detlef Warnecke

EZ-Partie vom 25.01.2013

Spannendes Endspiel trotz weniger Figuren
Meindert Iken vs. Wolfgang Röttcher

EZ-Partie vom 18.01.2013

Scheinopfer setzt schönen Schlusspunkt
Theodor Böde vs. Wilhelm Alberts

EZ-Partie vom 11.01.2013

Nach verschossenem Pulver den Spieß umgedreht!
Edwin Lehmann vs. Martin Klinkenborg

EZ-Partie vom 04.01.2013

Wie du mir, so ich dir
Manfred Endrigkeit vs. Anita Redlich

EZ-Partie vom 28.12.2012

Internet ermöglicht das Schachspiel über weite Distanzen hinweg
Dr. Udo Bonn vs. Sebastian Müer

EZ-Partie vom 21.12.2012

Partie eines Seriensiegers unseres traditionellen Weihnachtsblitzturnieres
Uwe Feldmann vs. Dr. Udo Bonn

EZ-Partie vom 14.12.2012

Gegendrohung – Ein zweischneidiges Schwert
Hans-Dieter Bürger vs. Detlef Warnecke

EZ-Partie vom 07.12.2012

Bluff in Spanischer Abtauschvariante
Ljubo Dragoja vs. Heinz Reich

EZ-Partie vom 30.11.2012

Entgegengesetzte Rochadestellung führt zu kämpferischem Spiel
Anita Redlich vs. Uwe Tische

EZ-Partie vom 23.11.2012

Verwirklichung eines langfristig angelegten Angriffsplans
Hermann Züchner vs. Wilhelm Alberts

EZ-Partie vom 16.11.2012

Unscheinbarer Zug offenbart gegnerisches Dilemma
Dr. Gerd de Buhr vs. Ljubo Dragoja

EZ-Partie vom 09.11.2012

Überraschender Zug erzwingt ein elementares Endspiel
Christian Müller vs. Michael Rosin

EZ-Partie vom 02.11.2012

Unorthodoxes Eröffnungsspiel mit schöner Fortsetzung
Rätzke von Stoyentin vs. Manfred Endrigkeit

EZ-Partie vom 27.10.2012

Übermotiviertes Angriffsspiel verliert die Partie
Wolfgang Muehlbacher vs. Andreas Kerker

EZ-Partie vom 20.10.2012

Vor- und Nachteil einer Lieblingseröffnung
Edwin Lehmann vs. Wolfgang Muehlbacher

EZ-Partie vom 12.10.2012

Fehlergefahr bei Vorausberechnung mehrzügiger Figurenabtäusche
Theodor Böde vs. Olaf Stracke

EZ-Partie vom 05.10.2012

Springer kann im Endspiel über Läufer triumphieren
Eric Wiltfang vs. Hans-Udo Tjaden

EZ-Partie vom 28.09.2012

Es ist nie zu spät um eine Partie zu verlieren!
Gerd Neumann vs. Klaus Herzog

EZ-Partie vom 21.09.2012

Mit schöner Kombination, dem Favoriten ein Bein gestellt
Andreas Kerker vs. Eilert Janssen

EZ-Partie vom 14.09.2012

Eine Positionelle Überlegenheit ist schnell verspielt
Wolfgang Röttcher vs. Wilhelm A1berts

EZ-Partie vom 07.09.2012

Drohung zu früh abgehakt
Dieter Colgen vs.Christian Dietrich

EZ-Partie vom 31.08.2012

Ein Überraschungszug
Ingo Stein vs. Olaf Stracke

EZ-Partie vom 25.08.2012

„Patzer“ fallen nicht vom Himmel, sondern werden unter Druck geboren
Anita Redlich vs. N.N.

EZ-Partie vom 17.08.2012

Seltenes Gambit mit scharfem Folgespiel als Überraschungsmoment
Dr. Gerd de Buhr vs. Thomas Horn

EZ-Partie vom 11.08.2012

Feldschwäche entscheidet Partie
Rainer Weber vs. N.N.

EZ-Partie vom 03.08.2012

Eine bewegte Partie, bei der Sieg und Niederlage eng beieinander lagen
Eilert Janssen vs. Ulrike Nobbe

EZ-Partie vom 27.07.2012

Technisches K.O. durch sehenswerten Damengewinn
Wolfgang Röttcher vs. Meindert Iken

EZ-Partie vom 20.07.2012

Schönes Springeropfer öffnet gegnerische Stellung
Edwin Lehmann vs. Torsten Plassonke

EZ-Partie vom 13.07.2012

Verstecktes Stellungspotenzial
Konrad Badziong vs.Werner Schäfer

EZ-Partie vom 07.07.2012

Rochade als Angriffszug
Dr. Udo Bonn vs. Björn-Ole Kerski
 

- ältere Partien -

 

EZ-Partie vom 13.01.2012

Königsjagt endet mit Matt im Brettzentrum
Ingo Stein vs. Hans-Udo Tjaden

EZ-Partie vom 13.04.2012

Erfolgreicher Damentausch gegen mehrere Figuren
Wolfgang Muehlbacher vs. Mirko Neitzel

EZ-Partie vom 12.09.2008

Grundlinienmatt als taktisches Motiv
Dieter Colgen vs. Bernd Wigert

EZ-Partie vom 05.09.2008

Schnelle Katastrophe durch kleinen Fehler im Aufbau
Meindert Iken vs. Stephan Koziolek

EZ-Partie vom 08.08.2008

Spannendes Endspiel nach schnellem Figurentauch
Steffen Bartsch vs. Ulrich Lippmann

EZ-Partie vom 15.08.2008

Rochadeverzicht führt zum Matt in der Brettmitte
Christian Müller vs. Eilert Janssen

EZ-Partie vom 30.05.2008

Ausbruch aus dem Symmetriespiel endet in Niederlage
Thomas Gaedtke vs. Konrad Badziong

EZ-Partie vom 23.05.2008

Vereinsneuling behauptet sich im „Kampf mit offenem Visier“
Olaf Stracke vs. Torben Stalke

EZ-Partie vom 01.05.2008

Raumvorteil zu mustergültigem Angriffsspiel genutzt
Ljubo Dragoja vs. Thomas Janssen

EZ-Partie vom 04.04.2008

Wenn schon nichts geht, dann wenigstens eine Figur opfern
Wolfgang Röttcher vs. Ingo Stein

EZ-Partie vom 18.01.2008

Angriffschancen nach Eröffnungsgambit
Ingo Stein vs. Konrad Badziong

EZ-Partie vom 11.10.2007

Bauerngambit in Italienischer Eröffnung
Simon Davids vs. Kim Zielke

EZ-Partie vom 05.10.2007

Mit dem Kopf durch die Wand
Ingo Stein vs. Horst Minte

EZ-Partie vom 12.04.2007

Gedenken an einen lieben Schachfreund
Gerriet Hoogestraat vs. Meindert Iken

EZ-Partie vom 16.06.2006

Actionreiches Kombinationsspiel trotz frühzeitigem Damentausch
lngo Stein vs. Tom Collmann

EZ-Partie vom 04.01.2006

Wer zwei Elfmeter verschießt, der verliert!
Meindert Iken vs. Ingo Stein
 

- ältere Partien unbekannten Datums -
 

Dieter Colgen vs. Alexander Hilverda

Habgier verdirbt Partie zum Remis

Hermann Züchner vs. Detlef Warnecke

Plötzlicher Verlust eines klaren Vorteils mit verheerender Wirkung auf die Psyche

Jan-Henning Tjaden vs. Andreas Kaper

Chancen nutzen und Überlegenheit genießen

Meindert Iken vs. Burkhard Schröder

Guter vs. schlechter Springer - Der entscheidende Unterschied

Maic Siemering vs. Florian Schäfer

Warum gibt der Gegner auf wenn’s schön wird?

Peter Behrens vs. Ingo Stein

Schwarz nutzt seine Chance

Roman Korba vs. Hannes Meyner

Stiller Zug sichert Sieg

Volker Braun vs. Rudolf Büttner

Springer- triumphiert über Läuferpaar